Yield (Ertrag)

Yield” im Kon­text der Krypto­währung (in Deutsch oft als “Ren­di­te” bezeich­net) bezieht sich auf den Ertrag, den ein Inves­tor durch bestimm­te Inves­ti­ti­ons­me­tho­den inner­halb der Kryp­to­wäh­rungs­bran­che erzie­len kann. Dies kann durch ver­schie­de­ne Mecha­nis­men wie das Hal­ten von Krypto­währungen in einem sta­king Pool, durch Liqui­di­täts­mi­ning oder durch die Teil­nah­me an DeFi (Dezen­tra­li­sier­te Finan­zie­rung) Pro­jek­ten erreicht wer­den. Die Ren­di­te wird oft als Pro­zent­satz des inves­tier­ten Betrags über einen bestimm­ten Zeit­raum aus­ge­drückt und dient als Indi­ka­tor für die Ren­ta­bi­li­tät der Investition.

Schreibe einen Kommentar