Volumen (Handelsvolumen)

Im Han­del bezieht sich Volu­men auf die Anzahl der gehan­del­ten Akti­en oder Ver­trä­ge in einem Wert­pa­pier oder Markt wäh­rend eines bestimm­ten Zeit­raums. Ein höhe­res Han­dels­vo­lu­men deu­tet oft auf ein gestei­ger­tes Inter­es­se und Liqui­di­tät in einem bestimm­ten Ver­mö­gens­wert hin, wäh­rend ein gerin­ge­res Volu­men auf ein abneh­men­des Inter­es­se oder begrenz­te Han­dels­ak­ti­vi­tä­ten hin­deu­ten kann.

Schreibe einen Kommentar