Trading volume (Handelsvolumen)

Das Han­dels­vo­lu­men ist ein Maß für die Gesamt­zahl der gehan­del­ten Akti­en oder Ein­hei­ten eines Ver­mö­gens­werts, wie einer Aktie oder Krypto­währung, die inner­halb eines bestimm­ten Zeit­raums, wie eines Tages, einer Woche oder eines Monats, gekauft oder ver­kauft wur­den. Das Han­dels­vo­lu­men kann als Indi­ka­tor für Markt­ak­ti­vi­tät, Liqui­di­tät oder Anle­ger­inter­es­se an einem Ver­mö­gens­wert ver­wen­det wer­den und kann zur Infor­ma­ti­ons­fin­dung von Han­dels­ent­schei­dun­gen, zur Iden­ti­fi­zie­rung von Trends oder zur Bewer­tung der Bedeu­tung von Preis­be­we­gun­gen dienen.

Schreibe einen Kommentar