Store of value (Wertaufbewahrungsmittel)

Ein Wertauf­be­wah­rungs­mit­tel ist ein Ver­mö­gens­wert, der seine Kauf­kraft über die Zeit bei­be­hal­ten kann und es den Men­schen ermög­licht, ihr Ver­mö­gen für die zukünf­ti­ge Nut­zung zu spa­ren und zu erhal­ten. Krypto­währungen wie Bit­co­in wer­den oft als Wertauf­be­wah­rungs­mit­tel ange­se­hen, auf­grund ihrer begrenz­ten Menge, ihrer Dezen­tra­li­sie­rung und ihrer Infla­ti­ons­re­sis­tenz, obwohl ihre Preis­schwan­kun­gen Risi­ken und Her­aus­for­de­run­gen für lang­fris­ti­ge Anle­ger dar­stel­len können.

Schreibe einen Kommentar