Peers

Peers sind ein­zel­ne Benut­zer oder Kno­ten in einem dezen­tra­len Netz­werk, wie einer Block­chain, die direkt mit­ein­an­der inter­agie­ren, ohne sich auf zen­tra­li­sier­te Ver­mitt­ler zu ver­las­sen. Peer-to-Peer (P2P) Netz­wer­ke sind ein grund­le­gen­der Aspekt der Block­chain-Tech­no­lo­gie, sie ermög­li­chen den ver­teil­ten Kon­sens, die Sicher­heit und die Trans­pa­renz, die Krypto­währungen zugrun­de liegen.

Schreibe einen Kommentar