Minting

Min­ting bezeich­net den Pro­zess der Erstel­lung neuer digi­ta­ler Token oder Coins, typi­scher­wei­se im Kon­text von nicht-fun­gi­blen Token (NFTs) oder Proof-of-Stake (PoS) Krypto­währungen. Bei NFTs bezieht sich Min­ting auf die Erstel­lung eines neuen ein­zig­ar­ti­gen digi­ta­len Assets auf einer Block­chain, wäh­rend bei PoS-Netz­wer­ken Min­ting auf die Erstel­lung neuer Coins als Beloh­nung für Vali­da­to­ren, die an der Siche­rung des Netz­werks teil­neh­men, bezieht.

Schreibe einen Kommentar