liquidated (liquidiert)

Liqui­da­ti­on: Im Kon­text des Kryp­to­wäh­rungs­han­dels tritt eine Liqui­da­ti­on auf, wenn eine gehe­bel­te Posi­ti­on von der Börse auf­grund unzu­rei­chen­der Sicher­hei­ten zur Deckung poten­zi­el­ler Ver­lus­te geschlos­sen wird. Dies kann pas­sie­ren, wenn der Markt­preis gegen die Posi­ti­on des Händ­lers läuft und sein Mar­gin-Gut­ha­ben unter die erfor­der­li­che War­tungs­stu­fe fällt.

Schreibe einen Kommentar