Initial Exchange Offering — IEO

Initi­al Exch­an­ge Offe­ring ist ein Fund­rai­sing-Mecha­nis­mus, bei dem Unter­neh­men oder Pro­jek­te neue Kryp­to­wäh­rungs-Token im Aus­tausch für eta­blier­te Krypto­währungen über eine zen­tra­li­sier­te Börse aus­ge­ben. IEOs bie­ten in der Regel mehr Sicher­heit und Regu­lie­rung als ICOs, da die Bör­sen als Ver­mitt­ler fun­gie­ren und die Pro­jek­te prüfen.

Schreibe einen Kommentar