FUD

FUD: Fear, Uncer­tain­ty, and Doubt bezieht sich auf nega­ti­ve Infor­ma­tio­nen, Gerüch­te oder Stim­mun­gen, die dazu füh­ren kön­nen, dass Inves­to­ren und Händ­ler pes­si­mis­tisch in Bezug auf ein Anla­ge­pro­dukt oder einen Markt wer­den. FUD kann zu Preis­ver­fall und Panik­ver­käu­fen bei­tra­gen, ins­be­son­de­re in vola­ti­len Märk­ten wie Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar