ETH killer (ETH-Killer)

Ein ETH-Kil­ler ist ein Begriff, der ver­wen­det wird, um eine Block­chain-Platt­form oder Krypto­währung zu beschrei­ben, die dar­auf abzielt, Ethe­re­um in Bezug auf Akzep­tanz, Funk­tio­na­li­tät oder Markt­an­teil zu kon­kur­rie­ren oder zu über­tref­fen. Häu­fig wer­den ver­bes­ser­te Ska­lier­bar­keit, Sicher­heit oder Ent­wick­ler­tools als Schlüs­sel­dif­fe­ren­zie­rer angeboten.

Schreibe einen Kommentar