Double Spend Attack

Dou­ble Spend Attack: Ein Dou­ble-Spend-Angriff ist eine Art von bös­wil­li­ger Akti­vi­tät, bei der ein Angrei­fer ver­sucht, die glei­che Krypto­währung oder digi­ta­len Ver­mö­gens­wert zwei­mal aus­zu­ge­ben. Dabei wer­den Schwä­chen oder Sicher­heits­lü­cken in einem Block­chain- oder Dis­tri­bu­ted-Ledger-Sys­tem aus­ge­nutzt, um betrü­ge­ri­sche Trans­ak­tio­nen zu erstellen.

Schreibe einen Kommentar