Dollar Cost Averaging — DCA

Dol­lar-Cost-Aver­aging (DCA) ist eine Anla­ge­stra­te­gie, bei der regel­mä­ßig feste Beträ­ge in einen Ver­mö­gens­wert wie eine Krypto­währung oder eine Aktie inves­tiert wer­den, unab­hän­gig von den aktu­el­len Markt­prei­sen. DCA zielt dar­auf ab, das Risi­ko von Markt­schwan­kun­gen zu redu­zie­ren und lang­fris­ti­ges Wachs­tum zu fördern.

Schreibe einen Kommentar