Depegging (Abkopplung)

Abkopp­lung: Die Abkopp­lung bezieht sich auf den Pro­zess der Ent­fer­nung eines fes­ten Wech­sel­kur­ses oder eines Wert­ver­hält­nis­ses zwi­schen zwei Ver­mö­gens­wer­ten, wie zum Bei­spiel einem Sta­b­le­co­in und sei­nem zugrun­de­lie­gen­den Sicher­hei­ten oder einer Wäh­rung und einem Reser­ve­ver­mö­gen wie Gold, wodurch das Ver­mö­gen frei auf dem Markt schwe­ben kann.

Schreibe einen Kommentar