Cypherpunk

Ein Cypher­punk ist eine Per­son, die für die weit ver­brei­te­te Nut­zung von Kryp­to­gra­phie, Tech­no­lo­gien zur Ver­bes­se­rung der Pri­vat­sphä­re und dezen­tra­li­sier­ten Sys­te­men zur För­de­rung von per­sön­li­cher Frei­heit, Pri­vat­sphä­re und sozia­lem Wan­del ein­tritt. Viele frühe Krypto­währungen und Block­chain-Pro­jek­te sind aus der Cypher­punk-Bewe­gung hervorgegangen.

Schreibe einen Kommentar