Algorithmic stablecoin

Algo­rith­mi­sche Sta­b­le­co­ins sind Krypto­währungen, die dar­auf aus­ge­legt sind, einen sta­bi­len Wert auf­recht­zu­er­hal­ten, der in der Regel an eine Fiat-Wäh­rung oder einen ande­ren Ver­mö­gens­wert gekop­pelt ist, indem das Ange­bot der Coins durch Algo­rith­men auto­ma­tisch ange­passt wird.

Schreibe einen Kommentar