Airdrop

Air­drop: Ein Air­drop ist eine Mar­ke­ting­stra­te­gie, bei der ein Kryp­to­wäh­rungs­pro­jekt kos­ten­lo­se Token oder Mün­zen an die Wal­lets der Nut­zer ver­teilt, oft um Auf­merk­sam­keit zu erzeu­gen, die Akzep­tanz zu för­dern oder bestehen­de Token-Inha­ber zu belohnen.

Schreibe einen Kommentar