51% attack

51% attack: Ein 51%-Angriff liegt vor, wenn eine ein­zel­ne Ein­heit die Kon­trol­le über mehr als 50 % der Mining-Leis­tung eines Block­chain-Netz­werks erlangt, wodurch sie Trans­ak­tio­nen mani­pu­lie­ren und mög­li­cher­wei­se dop­pelt aus­ge­ben kann. Dies unter­gräbt die Sicher­heit und Dezen­tra­li­sie­rung des Netzwerks.

Schreibe einen Kommentar