Zwei-Faktor-Authentifizierung — 2FA

2FA: Zwei-Fak­tor-Authen­ti­fi­zie­rung ist ein Sicher­heits­ver­fah­ren, das eine zusätz­li­che Ebene der Authen­ti­fi­zie­rung erfor­dert, um auf Online-Kon­ten und ‑Diens­te zuzu­grei­fen. 2FA schützt vor unbe­fug­tem Zugriff, indem der Benut­zer neben einem Pass­wort auch einen zusätz­li­chen Bestä­ti­gungs­code oder ein bio­me­tri­sches Merk­mal ange­ben muss.

Schreibe einen Kommentar